Fabio Borini steht unmittelbar vor dem Wechsel zum FC Liverpool. Wie der ‚Daily Mirror‘ berichtet, sind die ‚Reds‘ bereit, die geforderten 15 Millionen Euro für den Stürmer vom AS Rom zu zahlen. Der Transfer des 21-jährigen Italieners an die Anfield Road könnte noch an diesem Wochenende über die Bühne gehen.

Borini, dessen Vertrag bei der ‚Roma‘ noch bis 2016 datiert ist, erzielte in der abgelaufenen Saison neun Tore in 24 Serie A-Spielen. Der Nationalspieler wäre die erste Neuverpflichtung des Sommers für Liverpools Trainer Brendan Rodgers.



Verwandte Themen

- Liverpool: Rodgers hat italienischen Nationalspieler im Visier - 07.07.2012