Der FC Liverpool will im Sommer offenbar einen neuen Schlussmann unter Vertrag nehmen. ‚Sky Sports‘ berichtet, dass es die Reds auf Alisson von der AS Rom abgesehen haben. Die Italiener wollen den Brasilianer jedoch nur gegen Zahlung einer Ablöse in Höhe von 70 Millionen Euro ziehen lassen.

Alisson zeigt für die Giallorossi starke Leistungen und steht nicht nur in Liverpool auf der Wunschliste. Auch Paris St. Germain und Real Madrid sollen sich mit der Personalie beschäftigen. Der Vertrag des 25-Jährigen in Rom läuft noch bis 2021.