Der FC Liverpool hat den FC Burnley am gestrigen Mittwochabend mit 3:1 geschlagen. Dabei drehten James Milner (62.), Roberto Firmino (69.) und Xherdan Shaqiri (90.) die Burnley-Führung durch Jack Cork (54.).

Nach dem abgeschlossenen 15. Spieltag der Premier League liegen die Reds somit auf Platz zwei. Der Rückstand auf Spitzenreiter Manchester City beträgt zwei Zähler. Verfolger Chelsea verlor mit 1:2 bei den Wolverhampton Wanderers.