Jürgen Klopp dementiert die Medienberichte, denen zufolge sich der FC Liverpool für Lorenzo Insigne vom SSC Neapel interessiert. „Wir werden Lorenzo Insigne nicht verpflichten“, so der Reds-Coach klar und deutlich auf einer Pressekonferenz, „er ist ein sehr gut Spieler, aber er hat einen langfristigen Vertrag bei Napoli. Wir werden es nicht versuchen.

Ein Gerücht weniger, auf das sich englische und italienische Medien stürzen können. „Transfers sind nicht dazu da, um die Leute mitzureißen im Sinne von: ‚Wow, ein neuer Spieler‘“, mahnt Klopp zur Nüchternheit, „es geht darum, die Mannschaft zu verbessern. Wir haben eine gut ausbalancierte Truppe.