Der FC Liverpool bekommt im Poker um Xherdan Shaqiri offenbar einen Mitbewerber. Einem Bericht des ‚Daily Mirror‘ zufolge zeigt Lazio Rom Interesse am Schweizer Kraftpaket. In Italien lief er bereits vor seinem Wechsel in die Premier League für Inter Mailand auf.

Shaqiri kann Absteiger Stoke City für festgeschriebene 15 Millionen Euro verlassen. Acht Tore und sieben Assists markierte der 26-Jährige in der vergangenen Saison. Bei der WM in Russland stand Shaqiri in allen vier Partien (ein Tor, eine Vorlage) auf dem Platz.