Der FC Liverpool muss längerfristig auf Joel Matip verzichten. Wie die Reds verkünden, hat sich der Innenverteidiger beim gestrigen Champions League-Spiel gegen den SSC Neapel (1:0) das Schlüsselbein gebrochen. Er fällt bis zu sechs Wochen aus.

Matip war in den Schlusssekunden der Partie nach einem Luftzweikampf unglücklich auf dem Boden aufgeschlagen. Zuvor hatte er über die volle Spielzeit auf dem Platz gestanden.