Der FC Liverpool will James Milner behalten. Wie der ‚Daily Telegraph‘ berichtet, werden die Reds jeden Abwerbeversuch im kommenden Transferfenster ablehnen. Der 31-Jährige sei trotz begrenzter Spielzeit fester Bestandteil in den Plänen von Trainer Jürgen Klopp.

Milner hat seinen Stammplatz auf der linken Abwehrseite an Alberto Moreno verloren. Auch auf seiner angestammten Position im zentralen Mittelfeld kommt der 61-fache englische Nationalspieler nur selten zum Zug, weshalb er sich oftmals auf der Bank wiederfindet.