Dominic Solanke könnte ab Januar bei einem anderen Klub Spielpraxis sammeln. Laut einem Bericht des ‚London Evening Standard‘ zeigt Crystal Palace Interesse an einer Leihe. Trainer Roy Hodgson sucht noch dringend nach Verstärkungen für die Offensive.

Unter Jürgen Klopp kommt der 21-jährige Solanke in dieser Saison gar nicht zum Zug. Ein Einsatz für das Profiteam steht bislang nicht auf dem Konto des U21-Nationalspielers, der 2017 auch schon einmal für das A-Team der Three Lions auflief. Bis 2022 ist Solankes Vertrag bei den Reds noch datiert, erst vor eineinhalb Jahren war er ablösefrei vom FC Chelsea an die Anfield Road gewechselt.