Fernando Llorente steht offenbar auf dem Zettel des AC Florenz. Wie ‚Sky Italia‘ berichtet, ist der vereinslose Stürmer nicht abgeneigt, in die Serie A zurückzukehren. Noch möchte sich der Spanier aber Zeit nehmen, um sich weitere Angebote anzuhören.

Der 34-Jährige steuerte in der vergangenen Spielzeit für Tottenham Hotspur wettbewerbsübergreifend 13 Scorerpunkte in 35 Spielen bei. Nachdem sein Kontrakt in diesem Sommer ausgelaufen ist, befindet sich der Angreifer auf Vereinssuche. In Italien ist der 24-malige spanische Nationalspieler bestens bekannt. Zwischen 2013 und 2015 ging Llorente für Juventus Turin auf Torejagd.