Benfica Lissabon darf sich Hoffnungen auf eine Rückkehr von David Luiz machen. ‚FOX Sports‘ zufolge kann sich der brasilianische Innenverteidiger einen Transfer zu seinem einstigen Ausbildungsverein durchaus vorstellen. Luiz hatte drei Jahre lang das Trikot der Portugiesen getragen, bevor er 2011 zu den Blues transferiert wurde.

Da sein Vertrag beim FC Chelsea im Sommer ausläuft, dürfte der Transfer rein finanziell für den portugiesischen Rekordmeister zu stemmen sein. Seine Vertragssituation macht allerdings auch andere Klubs auf ihn aufmerksam. So soll sich neben Benfica auch der brasilianische Klub Palmeiras für einen Transfer des 31-Jährigen ausgesprochen haben. Konkrete Verhandlungen haben bisher aber noch nicht stattgefunden.