Patrick Vieira ist bei Olympique Lyon offenbar der Favorit auf den Trainerposten für die kommende Saison. ‚Le Parisien‘ zufolge möchte OL-Präsident Jean-Michel Aulas Vieira gerne als Nachfolger für Bruno Génésio verpflichten, der sein Amt als Lyon-Coach zum Saisonende niederlegen wird.

Vieira leitet aktuell noch die Geschicke bei OGC Nizza und ist dort vertraglich bis 2021 gebunden. Der 42-Jährige zeigt noch keine Anzeichen, Nizza vorzeitig verlassen zu wollen, da er sowohl bei den Fans als auch intern einen exzellenten Ruf besitzt. Neben Vieira werden auch Christophe Galtier (LOSC Lille) und Marcelo Gallardo (River Plate) als mögliche Kandidaten gehandelt. Auch über eine Verpflichtung des aktuell vereinslosen Laurent Blanc wurde spekuliert, doch Lyon scheint nicht von dessen Trainerprofil überzeugt zu sein.