M’gladbach: Bankdrücker fordert Einsätze

M’gladbach: Bankdrücker fordert Einsätze

07.03.2013 - 11:14

Granit Xhaka ist unzufrieden mit seiner Reservistenrolle bei Borussia Mönchengladbach. „Ich habe in den neun Pflichtspielen 2013 nur knapp 130 Minuten gespielt. Das ist zu wenig Einsatzzeit für mich. Ich brauche Spiele“, erklärt der Mittelfeldspieler gegenüber der ‚Bild‘, „wenn man das Vertrauen hat, wenn man mehr Spiele hat, dann passieren auch solche leichten Fehler nicht mehr.“

Erst im vergangenen Sommer hatte die Borussia den 20-jährigen Xhaka für 8,5 Millionen vom FC Basel losgeeist. Nach dürftigen Leistungen zu Saisonbeginn sitzt der Nationalspieler seit Monaten meist auf der Bank. Interesse an einer Verpflichtung des Reservisten signalisierten zuletzt Lazio Rom und West Ham United.



Verwandte Themen:

- M’gladbach: Zieht es Xhaka nach England? - 22.02.2013

Matthias Rudolph

Das könnte Sie auch interessieren