Beim Topspiel gegen Borussia Dortmund muss Borussia Mönchengladbach am kommenden Samstag (18:30 Uhr) auf sechs Profis verzichten. Wie der Bundesligist offiziell bestätigt, fallen Tony Jantschke, Raffael, Christoph Kramer, Fabian Johnson sowie die langzeitverletzten Marvin Schulz und Mamadou Doucouré definitiv aus.

Des Weiteren prangt hinter der Einsatzfähigkeit von Thorgan Hazard ein Fragezeichen. Der belgische Offensivspieler laboriert an einer Knieverletzung und könnte das Spiel gegen den BVB ebenfalls verpassen.