Der 2021 auslaufende Vertrag von Florian Neuhaus bereitet dem 22-Jährigen noch kein Kopfzerbrechen. Im Interview mit ‚transfermarkt.de‘ sagt der U21-Nationalspieler: „Aktuell ist das für mich kein großes Thema, ich konzentriere mich auf die Leistungen auf dem Platz. Ich bin der Meinung, dass über eineinhalb Jahre Vertrag eigentlich noch eine sehr lange Zeit sind. Das ist länger als ich bis jetzt bei Gladbach gespielt habe, ich bin seit knapp über einem Jahr hier. Mein Fokus liegt auf dem Sportlichen, alles Weitere wird sich zu gegebener Zeit zeigen.“

Für welchen Klub Neuhaus gerne einmal spielen würde, kann der Youngster gar nicht genau beantworten: „Darüber habe ich mir bisher ehrlich gesagt keine großen Gedanken gemacht. Ich habe jetzt auch nicht, wie es bei Spielern gerne ist, den einen Traumverein. Ich gucke einfach, was die Zukunft für mich bereithält.