Harry Maguire steht offenbar kurz vor der Vertragsverlängerung bei Leicester City. Laut ‚Telegraph‘ ist eine Einigung in Sichtweite. Dem 25-jährigen Innenverteidiger winkt demnach ein Jahresgehalt von umgerechnet rund 4,4 Millionen Euro.

Großes Interesse an einer Verpflichtung des englischen WM-Vierten zeigte in diesem Sommer Manchester United. Die Red Devils sollen 66 Millionen Euro für Maguire geboten haben. Vergeblich: Am vergangenen Donnerstag schloss das Transferfenster auf der Insel seine Pforten.