Mainz 05 muss vorerst ohne die Dienste von Aarón Martin auskommen. Wie die Rheinhessen mitteilen, hat sich der Linksverteidiger bei der Trainingseinheit am gestrigen Mittwoch einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen.

Für die kommenden zwei Partien werde der 22-jährige Spanier voraussichtlich nicht zur Verfügung stehen. Aarón hat in dieser Saison noch keine Pflichtspielminute verpasst.