Die Mainzer Suche nach einem Nachfolger für den entlassenen Cheftrainer Sandro Schwarz läuft. Heiko Herrlich wird die vakante Stelle nach Informationen der ‚Bild‘ aber nicht antreten. Zuvor berichtete der ‚kicker‘, der ehemalige Leverkusen-Coach sei ein heißer Kandidat.

Mainz 05 steht nach elf Spieltagen auf dem Relegationsrang 16, zuletzt setzte es eine 0:8-Klatsche bei RB Leipzig und eine 2:3-Niederlage gegen Aufsteiger Union Berlin.