Beim FSV Mainz 05 kann wohl bald Vollzug vermeldet werden. Die französische Zeitung ‚France Football‘ berichtet, dass der Transfer von Ronaël Pierre-Gabriel von der AS Monaco perfekt ist. 05-Sportchef Rouven Schröder sagt zum Rechtsverteidiger zur ‚Bild‘: „Der Transfer ist noch nicht perfekt, weil die Unterschrift und der Medizin-Check fehlen.“ Dass der Transfer noch scheitern wird, glauben die Rheinhessen aber nicht.

Schon Ende Mai hatten die Mainzer verkündet, dass man eine „vorläufige Einigung“ mit dem Spieler und den Monegassen erzielt habe. Konkreter wurde es seitdem nicht, die Verpflichtung wird aber wohl bald endgültig über die Bühne gehen.