Manchester City zeigt offenbar Interesse an Ben Chilwell von Leicester City. Der ‚Daily Mirror‘ berichtet, dass der englische Meister den Linksverteidiger als Ersatz für den wieder einmal verletzten Benjamin Mendy ins Auge gefasst hat. Schon im Winter soll gehandelt werden.

Als Ablöse bringt das Blatt umgerechnet rund 56 Millionen Euro ins Spiel. Problem: Der 21-jährige Chilwell hat erst vor zwei Monaten bis 2024 bei den Foxes verlängert. Leicester hält also alle Karten in der eigenen Hand.