Eliaquim Mangala wird Manchester City wohl in Kürze hinter sich lassen. Laut ‚Goal.com‘ steht der Franzose vor einer Rückkehr zum FC Valencia. Für die Spanier hatte Mangala bereits in der Saison 2016/17 gespielt.

Nun soll Mangala zunächst für ein Jahr an die Fledermäuse verliehen werden. Unter Pep Guardiola spielt der 28-jährige Innenverteidiger keine Rolle, kam bereits in der Vorsaison nur für die Zweitvertretung der Skyblues zum Einsatz.

UPDATE (20:24 Uhr): Mittlerweile hat Valencia den Deal bestätigt.