Leroy Sané kann sich gut vorstellen, seinen Vertrag bei Manchester City vorzeitig zu verlängern. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen die TSG Hoffenheim (Mittwoch 21 Uhr) sagte der deutsche Nationalspieler: „Ich sagte schon von Anfang an, dass ich hier sehr glücklich bin. Der Trainer und meine Mitspieler sind toll.“

Sané weiter: „Ich fühle mich hier zu Hause. Natürlich ist eine Verlängerung möglich.“ Der 22-Jährige war 2016 für 50 Millionen Euro von Schalke 04 nach Manchester gewechselt. In der vergangenen Spielzeit wurde er mit den Skyblues Meister und zum besten Jugendspieler der Liga gewählt. Sein Vertrag ist noch bis 2021 datiert, die Gespräche laufen.