ManCity zahlt 35 Mio. Euro für spanischen WM-Star

ManCity zahlt 35 Mio. Euro für spanischen WM-Star

22.06.2010 - 17:28

Manchester City hat im Rennen um David Silva den FC Chelsea ausgestochen und wird den spanischen Nationalspieler in den kommenden Tagen unter Vertrag nehmen. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, zahlen die ‚Citizens‘ umgerechnet 35 Millionen Euro für den spanischen Nationalspieler vom FC Valencia.

Silva soll in Manchester einen Vier-Jahres-Vertrag unterschreiben, der ihm ein wöchentliches Gehalt von 191.000 Euro garantiert. Bei der WM lief der technisch hochbegabte Linksfuß im ersten Spiel gegen die Schweiz (0:1) von Beginn an auf. Beim 2:0-Erfolg gegen Honduras saß Silva 90 Minuten auf der Bank.



Verwandte Themen:

- Überraschende Option für Ibrahimovic - 22.06.2010

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren