Wäre es nach Mario Mandžukić gegangen, würde der kroatische Stürmer noch immer in Reihen des VfL Wolfsburg stehen. „Es war schön dort, ich wollte vor der EM verlängern. Leider hat es nicht geklappt“, verrät der 26-Jährige im Gespräch mit dem ‚kicker‘.

Dass Felix Magath ihm keine Vertragsverlängerung angeboten hat und er schlussendlich beim FC Bayern gelandet ist, stört Mandžukić jedoch auch nicht. „Wenn sich Bayern meldet, kann man nicht absagen. Ich wollte immer bei einem großen Klub spielen“, so der Angreifer.



Verwandte Themen:

- Mandžukić schwärmt vom FC Bayern - 17.09.2012