Innenverteidiger Konstantinos Manolas wird seine Schuhe wohl auch in der anstehenden Saison für die AS Rom schnüren. Den Gerüchten um einen Wechsel zu Juventus Turin schiebt Roma-Sportchef Monchi gegenüber italienischen Medien den Riegel vor: „Ich denke, er wird seine Karriere bei der Roma fortsetzen und noch lange hierbleiben.“

SportItalia‘ hatte zu Beginn der Woche berichtet, Juve sei sich mit dem Griechen über einen Wechsel in diesem Sommer einig geworden. Die Bianconeri suchen händeringend nach einem adäquaten Nachfolger für Leonardo Bonucci, der sich nach Querelen mit Trainer Massimiliano Allgegri dem AC Mailand angeschlossen hatte.