Anders als inzwischen zahlreiche seiner Kollegen aus der Premier League verspürt Juan Mata keine Drang, in die chinesische Super League zu wechseln. Nach Informationen des ‚Daily Mirror‘ hat der spanische Edeltechniker Angebote aus dem Reich der Mitte abgewiesen, die ihm einen deutlichen Gehaltssprung garantiert hätten.

Der Kontrakt des 29-Jährigen läuft bei Manchester United im Sommer aus. Die Red Devils haben dem Vernehmen nach aber die Möglichkeit, das Arbeitspapier per Option um ein Jahr zu verlängern.