Dries Mertens hat angeblich dem Vertragsangebot von Inter Mailand zugestimmt. Wie der ‚Corriere dello Sport‘ berichtet, wechselt der Belgier demnach im kommenden Sommer ablösefrei zu den Nerazzurri. Der Vertrag des 32-jährigen Belgiers beim SSC Neapel läuft nach dieser Spielzeit aus.

Mertens wurde zuletzt auch mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Der Mittelstürmer läuft seit rund sechseinhalb Jahren für Napoli auf. In der laufenden Saison war er in 14 Pflichtspielen an neun Treffern direkt beteiligt.