Lazio Rom hat auf der Suche nach einem neuen Torhüter angeblich Timo Horn vom 1. FC Köln ins Visier genommen. Laut ‚calciomercato.it‘ sehen die Römer im 23-Jährigen einen potenziellen Nachfolger für Federico Marchetti, der mit einem Abschied aus der Ewigen Stadt in Verbindung gebracht wird.

Schon im vergangenen Sommer hatte Horn, der seit November mit einem Meniskusschaden fehlt, das Interesse anderer Vereine auf sich gezogen. Angesichts der Tatsache, dass damals bereits die ganz Großen Europas anklopften, scheint ein Wechsel nach Rom jedoch unwahrscheinlich.