Paul Pogba verpasst aufgrund seiner Verletzung wahrscheinlich das Prestigeduell gegen den FC Liverpool am 20. Oktober. Laut der ‚Daily Mail‘ fürchten die Ärzte von Manchester United, dass der Franzose im Oktober kein einziges Spiel mehr bestreiten wird. Derzeit laboriert Pogba an einer Fußverletzung.

Dabei versucht der Mittelfeldspieler mit allen Mitteln rechtzeitig fit zu werden. Derzeit befindet sich der 26-Jährige in Dubai, um seine Genesung voranzutreiben. Dort plant Pogba durch ein ausgearbeitetes Rehatraining am renommierten Transform Performance Center und dank der wärmeren Temperaturen so schnell wie möglich wieder spielen zu können.