RB Leipzig geht offenbar für Ademola Lookman in die Vollen. Nach ‚Sky‘-Informationen bieten die Sachsen für den Flügelstürmer mittlerweile eine Ablöse von rund 25 Millionen Euro. Damit überträfe RB seine Offerte aus dem Juli um gut elf Millionen Euro.

Ein finanzieller Sprung, der verwundert und womöglich auch gar nicht machbar ist. Mehr als 20 Millionen Euro kann Leipzig durch die Einschränkungen des Financial Fairplay wohl gar nicht aufbringen. Geldbringende Verkäufe sind nach aktuellem Stand nicht geplant.