Der FC Barcelona zieht Jorge Meré vom 1.FC Köln als Ersatzkandidat für den verletzten Samuel Umtiti für einen Leihwechsel in Betracht. Laut einem Bericht der spanischen Zeitung ‚Sport‘ würde der deutsche Zweitligist seinen Innenverteidiger aber im Zweifel nur verkaufen und nicht etwa verleihen. Neben dem spanischen U21-Nationalspieler sei Andreas Christensen ein weiterer Kandidat für eine Leihe im Winter.

Der 21-jährige Meré hat sich in seiner zweiten Saison bei den Domstädtern zum Stammspieler entwickelt. Die vergangenen sechs Ligaspiele absolvierte der Innenverteidiger über die volle Distanz. Im Team von Trainer Markus Anfang ist er nicht mehr wegzudenken. Der aktuelle Zweitplatzierte plant mit seinem Abwehrtalent derweil langfristig.