Der Präsident des FC Barcelona, Josep Maria Bartomeu, ist guter Dinge, Klub-Ikone Lionel Messi langfristig in Katalonien halten zu können. In einem Interview mit dem spanischen Radiosender ‚RKB‘ sagte er: „Es gab noch keine Gespräche, aber wir werden den Vertrag mit Sicherheit verlängern. Wir werden uns zusammensetzen. Er ist ein Spieler für einen einzigen Klub. Die Beziehung zwischen uns wird für immer fortbestehen“.

Auch bezüglich Linksverteidiger Jordi Alba geht Bartomeu von einer Verlängerung des Kontrakts aus. „Er hat uns gesagt, dass er hier bleiben will. Wir haben ihm einen Fünfjahresvertrag angeboten und ich hoffe, wir werden bald weiter darüber sprechen“, so der Klub-Boss weiter. Trainer Ernesto Valverde soll den Blaugrana ebenso die Treue halten. „Ich denke, er wird bleiben. Er vertraut seinen Spielern und es ist erst seine zweite Saison hier. Ich vertraue ihm, auch wenn wir nichts gewinnen sollten, wird er bleiben“, so Bartomeu.