Mehr als ein halbes Jahr ist Martín Cáceres inzwischen ohne Verein. Nach Informationen von Gianluca Di Marzio wird sich das aber in Kürze ändern. Dem italienischen Transferinsider zufolge wird der uruguayische Verteidiger am heutigen Freitag zum Medizincheck beim AC Mailand erwartet.

Anfang Juli war der Vertrag des 29-Jährigen bei Juventus Turin ausgelaufen. Ein Achillessehnenriss hatte Cáceres seit Februar des vergangenen Jahres lahmgelegt. Bei den Rossoneri soll er zunächst bis Saisonende unterschreiben.