Mit einem kryptischen Tweet hat Alexandre Pato auf die anhaltenden Gerüchte um eine Rückkehr zum AC Mailand reagiert. „Ich habe nicht gesagt, dass ich Tianjin Quanjian verlasse. Ich habe nicht gesagt, dass ich nicht nach São Paulo zurückkehren würde. Und ich habe nicht gesagt, dass ich nach Mailand gehe“, so der Brasilianer.

Eine Aussage, die zu weiteren Spekulationen einlädt. Demnach könnte mit dem FC São Paulo ein anderer von Patos Ex-Klubs noch in der Verlosung sein. Andererseits muss auch das Thema Milan nicht zwingend vom Tisch sein, bloß weil Pato davon noch nicht gesprochen hat. Dasselbe gilt für einen Abschied aus China.