Der AC Mailand peilt die nächste Transferoffensive an. Einem Berichtet des ‚Corriere dello Sport‘ zufolge, würden die Lombarden im Sommer gerne Marouane Fellaini (Manchester United), Mario Mandzukic (Juventus Turin) und Keita Baldé (AS Monaco) verpflichten.

Fellainis Vertrag bei den Red Devils läuft aus, eine Verlängerung steht aber nach wie vor im Raum. Für Mittelstürmer Mandzukic verlangt die Alte Dame dem Vernehmen nach rund 30 Millionen Euro, Balde könnte im Tausch mit André Silva kommen, heißt es.