Der AC Mailand will seinen Kader im Januar ausmisten. Italienischen Medienberichten zufolge stehen gleich sechs Spieler auf der Abschussliste der Rossoneri. Keine Zukunft hat demnach der argentinische Linksverteidiger Leonel Vangioni, der erst im Sommer ins San Siro gekommen war. Ebenso ohne Pflichtspieleinsatz ist in dieser Saison der brasilianische Innenverteidiger Rodrigo Ely.

Daneben stehen der brasilianische Torhüter Gabriel sowie der gebürtige Mainzer Mario Pasalic auf der Liste. Prominenteste Streichkandidaten sind der 46-fache kolumbianische Nationalspieler Cristian Zapata und Stürmer Luiz Adriano.