Der SV Werder Bremen intensiviert allem Anschein nach das Werben um Andrea Conti vom AC Mailand. Wie der ‚Corriere dello Sport‘ am heutigen Mittwoch berichtet, haben die Grün-Weißen bei den Rossoneri bezüglich einer einjährigen Leihe angefragt. Die Antwort der Italiener steht noch aus.

Der 25-jährige Conti, über den gestern erstmals Gerüchte auftauchten, ist Rechtsverteidiger und könnte somit den personellen Engpass beheben, der seit dem vorübergehenden Abschied von Felix Beijmo auf dieser Position herrscht. Ein Thema ist auch weiterhin Wunschspieler Benjamin Henrichs, allerdings lässt sich die AS Monaco bislang nicht auf die angestrebte Leihe ein.