Oliver Mintzlaff wird auch in Zukunft das Sagen bei RB Leipzig haben. Nach Informationen der ‚Bild‘ steht der Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzende der Sachsen kurz vor einer Vertragsverlängerung. Mindestens bis 2022 werde Mintzlaff unterschreiben.

Seit 2014 ist Mintzlaff in Leipzig tätig. Laut ‚Bild‘ hatte der 42-Jährige auch zwei Angebote aus der Bundesliga, eins davon vom Hamburger SV. Doch Mintzlaff schwört Leipzig die Treue. Der Deal soll zeitnah verkündet werden.