Peniel Mlapa scheint einen neuen Verein gefunden zu haben. Laut der niederländischen Zeitung ‚De Limburger‘ steht der Ex-Gladbacher vor einer Einigung mit dem VVV Venlo. Mlapa lief in der abgelaufenen Saison für Dynamo Dresden unter Vertrag.

Der 27-Jährige soll in den Niederlanden einen anderen Bekannten aus Deutschland beerben: Lennart Thy wird nach einer Leihe zunächst zu Werder Bremen zurückkehren. Mlapa erzielte vergangene Saison in der zweiten Liga vier Treffer für Dresden.