Luka Modric will in seiner Laufbahn für keinen anderen Verein mehr auflaufen als Real Madrid. „Mein Wunsch ist es, bei Real Madrid zurückzutreten. Und mit dieser Vertragsverlängerung bin ich diesem Ziel einen Schritt näher“, so der kroatische Ballkünstler auf einer Pressekonferenz am heutigen Mittwoch.

Gestern hatte Modric seine Unterschrift unter ein neues Arbeitspapier bei den Königlichen gesetzt. Der 31-Jährige ist nun bis 2020 an die Madrilenen gebunden. Sein Gehalt beträgt dem Vernehmen nach stolze acht Millionen Euro netto im Jahr.