Domenico Tedesco wird offenbar noch in dieser Woche das Traineramt von Spartak Moskau übernehmen. Laut ‚sport-express.ru‘ stellt der russische Hauptstadtklub den ehemaligen Coach von Schalke 04 am Freitag vor.

In Moskau soll Tedesco einen Vertrag bis 2022 unterschreiben und pro Jahr einen Betrag von rund einer Million Euro verdienen. Bevor die Verpflichtung finalisiert werden kann, muss der 34-Jährige zunächst aber noch seinen Vertrag mit Schalke auflösen.