José Mourinho hat einen potenziellen Neuzugang für Manchester United persönlich unter die Lupe genommen. Laut ‚Daily Mail‘ besuchte der Portugiese die Partie zwischen Serbien und Montenegro (2:0), um Mittelfeldspieler Sergej Milinkovic-Savic in Augenschein zu nehmen.

Der 23-jährige Star von Lazio Rom wurde rund zehn Minuten vor Schluss eingewechselt. Bahnbrechendes brachte Milinkovic-Savic dabei nicht mehr auf den Rasen. Seit geraumer Zeit steht der robuste Rechtsfuß auf der Einkaufsliste der Red Devils, verlängerte allerdings erst Anfang des Monats bis 2023 in Rom.