Die Vertragsverlängerung von José Mourinho bei Manchester United ist auf dem Weg. Die ‚Daily Mail‘ berichtet unter Berufung auf vereinsnahe Quellen, dass die Verhandlungen immer weiter voranschreiten. Ein neuer Kontrakt bis 2021 werde angestrebt, heißt es.

Zuletzt wurde The Special One mit Paris St. Germain in Verbindung gebracht. Offenbar will er aber sein Projekt bei den Red Devils fortführen, das er im Sommer 2016 angetreten hatte. Seitdem heimste man Titel im Community Shield, im Ligapokal und in der Europa League ein.