Nach zwei Jahren steht Innenverteidiger Jeison Murillo unmittelbar vor dem Abschied von Inter Mailand. Laut übereinstimmenden italienischen Medienberichten befindet sich der Kolumbianer auf dem Weg nach Spanien, um im Anschluss an den Medizincheck einen Vierjahresvertrag beim FC Valencia zu unterzeichnen.

Bei Inter hätte Murillo in dieser Saison ein Platz auf der Bank gedroht. Als potenzieller Stammspieler war vor einigen Wochen 23-Millionen-Verpflichtung Milan Skriniar von Sampdoria Genua zum Team gestoßen.