Kun-hee Lee spielt aktuell beim VfL Bochum zur Probe. Laut ‚WAZ‘-Informationen nimmt er für zwei Tage am Trainingsbetrieb teil. Aktuell steht der Stürmer noch bei der Hanyang University in seiner südkoreanischen Heimat unter Vertrag.

Lee wurde bereits vergangene Woche von Ligakonkurrent Hamburger SV zum Probetraining eingeladen. Neben dem 21-Jährigen durften auch Min-kyu Jang (20) und Chan-woo Kim (19) ihr Können unter Beweis stellen. Zur Einordnung: In der Hansestadt spielten die drei bei der U21 vor.