Der FC Chelsea könnte in den letzten Stunden des Transferfensters erneut zu schlagen und Enner Valencia an die Stamford Bridge holen. Wie die ‚Sun‘ berichtet, soll José Mourinho bereit sein umgerechnet 25 Millionen Euro für den Stürmer von West Ham United auf den Tisch zu legen.

Der Ecuadorianer überzeugte mit starken Auftritten bei der Weltmeisterschaft in Brasilien und wechselte erst im Sommer für 15 Millionen Euro aus Mexiko nach London. In der laufenden Saison war der 25-Jährige in 23 Pflichtspielen an acht Treffern direkt beteiligt. Sein Vertrag bei den ‚Hammers‘, die aktuell den siebten Platz in der Premier League belegen, läuft noch bis zum Sommer 2019.