Vieles deutet inzwischen auf einen Transfer von Mario Mandzukic hin. Doch nicht nur ein Wechsel nach Katar scheint möglich: Wie der italienische Transfermarkt-Experte Gianluca Di Marzio berichtet, könnte Mandzukic auch in der MLS bei Los Angeles Galaxy landen.

In Kalifornien würde der kroatische Vize-Weltmeister mit Superstar Zlatan Ibrahimovic ein spektakuläres Sturm-Duo bilden. Mandzukic wurde nicht für den Champions League-Kader von Juventus Turin nominiert und soll keine Zukunft bei der Alten Dame haben.