Munir El Haddadi bieten sich auf dem Transfermarkt zahlreiche Optionen. Wie die ‚Marca‘ vermeldet, zeigt nun auch Atlético Madrid Interesse an dem 23-jährigen Angreifer. Seinen auslaufenden Vertrag beim FC Barcelona will El Haddadi nicht verlängern. Ein Abschied in diesem Winter ist darum wahrscheinlich.

Vorne im Rennen um den Spanier liegt weiterhin der FC Sevilla. Laut Berater Francisco Valdivieso gibt es allerdings „keine unterschriebene Einigung mit Sevilla“. Auch der FC Schalke 04 wurde immer wieder mit El Haddadi in Verbindung gebracht. Ob die Knappen tatsächlich weiterhin Interesse haben, ist nicht bekannt.