Radja Nainggolan steht offenbar kurz vor einem Engagement beim englischen Topklub FC Chelsea. Die ‚Times‘ berichtet, dass die AS Rom ein 40 Millionen Euro schweres Angebot für den belgischen Mittelfeldabräumer akzeptiert habe. In London soll der 28-Jährige fortan umgerechnet rund sechs Millionen Euro im Jahr verdienen.

Nainggolan kam im Januar 2014 von Cagliari Calcio in die italienische Hauptstadt und schwang sich unmittelbar zum Stammspieler auf. In der laufenden Saison zählt er zu den besten Spielern der ‚Giallorossi‘. In 33 Ligapartien gelangen ihm fünf Tore.