Abwehr-Routinier Naldo liebäugelt damit, seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim FC Schalke 04 noch einmal zu verlängern. „Das kann mich mir auf jeden Fall vorstellen. Ich fühle mich sehr gut und bete, dass ich gesund und fit bleibe. Dann möchte ich gerne noch weiter auf Schalke spielen – vielleicht sogar für zwei weitere Jahre“, sagt der 35-jährige Innenverteidiger im Rahmen einer Fragerunde bei ‚RevierSport‘.

2016 war Naldo ablösefrei vom VfL Wolfsburg zu den Königsblauen gewechselt. Im Sommer tauchten dann plötzlich Gerüchte über einen Wechselwunsch des Brasilianers auf. Christian Heidel machte allerdings keine Anstalten, ihn zurück in die Autostadt ziehen zu lassen.