Samir Nasri könnte ab Januar wieder in der Premier League zu sehen sein. Wie die ‚Daily Mail‘ vermeldet, denkt der FC Everton über die Verpflichtung des ehemaligen französischen Nationalspielers (41 Länderspiele) nach. Nasri ist ablösefrei zu haben.

Seit Ende Januar ist der mittlerweile 31-Jährige vereinslos. Zuletzt lief Nasri für den türkischen Klub Antalyaspor auf. Bis Ende des Jahres muss der Offensivspieler noch eine Dopingsperre absitzen. Im Anschluss winkt eine Rückkehr auf die Insel.